Datenschutzerklärung

Jede Person hat Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten.

Persönliche Daten werden zur Verwaltung und Vervollständigen Ihrer Reservation, zur Qualitätssicherung und zu eigenen Marketingzwecken erhoben. Für Anfragen und Reservationen werden folgende Daten erfasst: Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse sowie allenfalls das Alter der Kinder. Werden uns zusätzliche Angaben gemacht (wie z.B. spezielle Diätwünsche oder der Wunsch nach einem Kinderbett), registrieren wir auch diese. Bei Übernachtungen sind wir gesetzlich verpflichtet, weitere persönliche Daten zu erheben. Gerne geben wir Auskunft welche Daten gespeichert und weitergegeben werden, und nehmen auch allfällige Korrekturen vor.

Persönliche Daten werden nicht an Dritte verkauft. Sie werden jedoch soweit nötig an Dritte weitergegeben zum ordnungsgemässen Ablauf Ihrer Reservation (z.B. bei Kartenzahlungen) und im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen. Vorbehalten bleibt auch die Weitergabe an Dritte zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte des Anbieters.

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

Bei der Nutzung der Funktionen von Google Maps speichert Google Ihre IP Adresse und weitere Daten.

Allfällige Kartenzahlungen erfolgen über SIX Payment Services. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für SIX Payment Services höchste Priorität. Entsprechend wird SIX, sowohl im EU-Raum als auch ausserhalb, die Vorgaben der EU-DSGVO umsetzen. Damit stellt SIX sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäss der neuen EU-DSGVO konform verarbeitet werden. Mehr Informationen zum Thema Datenschutz bei SIX finden Sie hier: Datenschutzerklärung von SIX