Über uns: die Verkündigenden

Unsere Gottesdienste und Andachten werden geleitet von Pastor Jürgen Gatter und Pfrn. Ursina Sonderegger, Seelsorgerin im Alterszentrum Emmaus, sowie von weiteren Beauftragten. Sie stehen gerne auch für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung.

 

Pastor Jürgen Gatter

Ich bin 1966 in Heidenheim a. d. Brenz (Deutschland) geboren und mit zwei älteren Brüdern aufgewachsen.

Seit 1994 bin ich mit Christa glücklich verheiratet.

Zunächst lernte ich Kaufmann im Detailhandel.

Es folgten Zivildienst und ein Diakonisches Jahr. Von 1990 bis 1994 absolvierte ich mein Studium am Theologischen Seminar St. Chrischona.

Von 1994 bis 2002 war ich Pastor der Ev. Chrischona Gemeinde in Grenzach-Wyhlen (D).

2003 führte unser Weg ins Allgäu. Wir übernahmen für elf Jahre die Leitung des christlichen Gästehauses Allgäu-Weite

Dabei begleiteten wir eine intensive Zeit der Neuausrichtung, die auch geprägt war von verschiedenen Bauphasen. Nach der Bauzeit reifte der Entschluss zur Neuorientierung.

2015 –2016 war ich zum Bundesfreiwilligen Dienst in der OJC (Offensive junger Christen), einer ökumenischen Kommunität im Odenwald, tätig.

Im November 2016 öffnete sich eine Tür ins Pflegeheim Schönblick, wo ich den Bereich Aktivierung, Seelsorge und Verkündigung leitete.

Seit 2021 bin ich Gesamtleiter des Bibelheims Männedorf. An diesem segensreichen Ort bringen ich gerne zusammen mit meiner Frau Christa  unsere unterschiedlichsten Erfahrungen und Gaben ein.

 

Pfrn. Ursina Sonderegger

Ich bin in Kölliken AG und in Kloten ZH aufgewachsen. Während meiner mehrjährigen Tätigkeit als Lehrerin für Latein und Griechisch wurde mein Wunsch stets grösser, mich ganz der Theologie zu widmen und mich in den Dienst des Evangeliums zu stellen. Nach dem Theologiestudium in Basel und Zürich war ich von 2001 bis 2006 Gemeindepfarrerin in Knonau ZH mit einem Zusatzdienst am Universitätsspital Zürich. Anschliessend wirkte ich 11 Jahre als Spitalpfarrerin am Spital Zollikerberg und predigte daneben während 4,5 Jahren in der St. Annagemeinde Zürich. Seit September 2017 bin ich Pfarrerin und Seelsorgerin im Alterszentrum Emmaus und im Bibelheim. Zusammen mit meinem Mann wohne ich in Männedorf.

Die Quelle meiner Arbeit ist der Gottesdienst, und die Seelsorge ist für mich die lebendige Konsequenz der Verkündigung, sie ist für mich gelebtes Evangelium, Hinwendung zu den Menschen im Vertrauen auf Gottes Nähe in Jesus Christus.

Mail Telefon 044 921 64 22

Agenda

In der Agenda finden Sie alle Angaben über unsere Sonntags- und Festtagsgottesdienste. Dieser Liste können Sie auch entnehmen, wer die Gottesdienste leiten wird. Darüber hinaus finden Sie Hinweise auf weitere Anlässe.