Über uns

Statement

Einmal mehr war ich im Bibelheim ein verwöhnter Gast: Die herrliche Aussicht auf See und Berge, WLAN im Zimmer, hervorragendes Essen, aufmerksame Bedienung, das Zusammensitzen am Abend spät, der nahe Bahnhof: Ich habe mich rundum wohlgefühlt. Aber entscheidend war der reiche geistliche Segen, den ich zusammen mit unserer Gruppe bei der Beschäftigung mit dem reichen Erbe von Dorothea Trudel und Samuel Zeller erhalten habe! Da lädt eine noch weitgehend unentdeckte Quelle zum Trinken ein und es ist mein Gebet, dass sie von vielen aufgespürt und genutzt wird.

Walter Wieland