Seelsorge

Die Gelegenheit zur Seelsorge gehörte immer zum Charakter des Bibelheims. Sie wurde bei Dorothea Trudel, Samuel Zeller und ihren Gehilfen und Gehilfinnen häufig in Anspruch genommen. Dass dieser Dienst auch heute geschehen darf, macht uns dankbar.

Unser Ansatz

Unsere Seelsorge basiert auf dem Vertrauen zu Gott. Er ist es, der unsere Wege führt und leitet. Er schenkt Lebensfreude und Lebenskraft. Er gibt Weisung und Klarheit. Im Gespräch und im Gebet werden Situationen vor ihn gebracht und Lösungen erbeten und gesucht.

Unsere Seelsorger

Pfr. Dr. theol. Urs Sommer, Gesamtleiter des Bibelheims, ausgebildet an den Universitäten Zürich und Aix-en-Provence, Weiterbildung in Lösungsorientierter Seelsorge (LOS), Erfahrung als Gemeindepfarrer.

Pfrn. Ursina Sonderegger, Seelsorgerin in Alterszentrum Emmaus, ausgebildet an den Universitäten Basel und Zürich, Weiterbildung in CPT (Clinical pastoral training), Alterspsychiatrie, Pallativ Care, div. Weiterbildungen, Erfahrung als Gemeindepfarrerin und langjährige Spitalseelsorgerin. 

Ablauf und Anmeldung

Wenn Sie ein Gespräch wünschen, nehmen Sie bitte direkt mit einem Seelsorger Kontakt auf. Sie können Ihren Wunsch auch bei der Rezeption anmelden. Diese leitet ihn dann weiter.

Agenda


Februar 2019

Klavierrezital - Silvia Harnisch
Sa. 9.2.19, 19:30 Uhr Kapelle

Atmen und Bewegen
Mo. 25.2.19 - Do. 28.2.19
Biblische Impulse und Atemlektionen
Pfr. Urs Sommer, Männedorf
Käthi von Allmen Ostermundigen, dipl. Atem und Bewegungspädagogin

Wer ist er?
Theatergottesdienst
So. 10.3.19, 19:30 Uhr

Mit Gott im Bunde
23.3.19 - 30.3.19
Paul Egloff, Sion